Datenschutz für Vereine

Herr Walter vertritt einen kleinen Sportverein. Jeder kennt jeden im Verein und sie treffen sich jeden ersten Donnerstag im Monat zu einem ausgiebigen Nordic-Walkingtreff mit anschließender Labung im hiesigen Wirtshaus. Der Wirt reserviert bereits das Stüberl, denn jeden ersten Donnerstag meist so gegen 19h kommen die ausgewanderten, ausgehungerten Sportler zu ihm. Datenschutz – wozu – wir wissen sowieso von jedem fast alles. Geburtstage werden immer groß gefeiert – na klar. Herr Walter lässt die Geburtstagskinder hoch leben. Formal haben sie kaum was bisher gemacht. Ja es gibt ein Konto und einmal im Jahr laden sie zum Treff, wo die Frau vom Walter und sein bester Freund – natürlich auch im Verein – die ganze Ortschaft zum Sportlerfest einlädt.

Was ändert sich jetzt per 25. Mai 2018, dem Tag an dem die DSGVO auf alle nieder prasselt ?

Was braucht Herr Walter für seinen Verein alles ?

Welche Folgen kann es für Herrn Walter und seinen ganzen Verein haben, wenn da was passiert ?

Diese und auch andere Fragen haben sich Herr Walter und seine Vereinsfreunde NIE gestellt !!!

This entry was posted in Allgemein, Peter Havel and tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.