Der Aufstieg der künstlichen Intelligenz

Man lehrte uns auf der Uni den Begriff der Künstlichen Intelligenz – ein Begriff der heute mehr denn je in unseren Medien vertreten wird. Selbstfahrende Autos, Kühlschränke und Reiseführer, ja sogar die Pornoindustrie spricht von KI-Roboterhuren, die uns dann angeblich beglücken werden, wobei da sicherlich die Intelligenz auf der Strecke bleibt. Wenn man die Robotertechnik anschaut, so ist sie doch nur ein Produkt von vielen Programmen, Sensoren und Motoren. Programme – ahja, die Zeilen, die da so manche in Ihre Computer reinhacken um uns das Leben leichter zu machen. Software, die uns jedes Kopfrechnen, jeden Hausverstand abgedreht hat, da ja alles digital und automatisch geht. In Wirklichkeit sind wir noch lange nicht bei einer künstlichen Intelligenz angelangt. Ja es gibt Roboter und ja es wird an selbstfahrenden Autos und Zügen herumgebastelt, aber intelligent ist da nicht. Was zunehmend mehr und mehr auf der Strecke bleibt ist die soziale Intelligenz. Ich bezeichne damit die Fähigkeit eine soziale Gesellschaft weiter zu entwickeln – keine Kriege mehr zu führen, oder nicht mehr mit Methoden des vorigen Jahrhunderts die Arbeitswelt zu definieren. Was ist der Mensch ? Wozu sind wir auf der Erde ? Gibt es eine Welt ohne Klimawandel, ohne Feindschaft und ohne Krieg ? Haben wir unser letztes Fünkchen an Menschlichkeit verloren, dass wir glauben, wenn alles selbst durch die Gegend fährt, sind unsere Probleme mit Klimawandel, Krieg, Hunger, Fluchtbewegung, Migration, Krebs, sozialer Abstieg behoben ? Wäre es nicht viel intelligenter, diese künstliche Intelligenz dazu zu benutzen, nicht das soziale Leben von jetzt zu automatisieren, als Vorschläge zu entwickeln lassen, was wir mit unserer Zeit anfangen sollen ?

Ein Vorschlag:

Wäre es nicht klimatechnisch intelligenter über Arbeitsmodelle auf Leistung und nicht Arbeitszeit nachzudenken ? Oder Einkommen ohne Bedingungen ? Warum muss ich mich täglich 2h in die Rush-hour begeben, wenn ich doch alles was ich zu leisten hätte, von zu Hause erledigen könnte ?

 

This entry was posted in Allgemein, Politik. Bookmark the permalink.

Comments are closed.